TRAINING | COACHING | BERATUNG
Kreuzer Training

Messeauftrittsberatung

Die Messebeteiligung ist eines der wichtigsten Marketing- und Vertriebsinstrumente erfolgreicher Unternehmen. Mit der zielorientierten Messevorbereitung, einem qualifizierten Messeteam und der wirksamen Messenachbearbeitung sichern sie sich ihren Messeerfolg.

Messeerfolg?

Navigator zum Messeerfolg

Die Messebeteiligung als wirksamer Vertriebsprozess - Messen messbar machen!

Die erfolgreiche Messebeteiligung eines Unternehmens lässt sich in drei Hauptphasen einteilen:

1. Die Pre-Phase: Strukturierte Vorbereitung
2. Die Präsenz-Phase: Emotionsbasierter, besucher- und zielorientierter Messeauftritt
3. Die Follow-up-Phase: Wirksame Messenachbearbeitung 

In jeder dieser drei Phasen sollte der Aussteller mit Kunden und potenziellen Neukunden in einem aufmerksamkeits- und beziehungsorientierten Dialog stehen. Die Praxis zeigt, dass die meisten Aussteller den Dialogfokus mit der Zielgruppe auf die Messezeit (Präsenz-Phase) legen und die beiden anderen wichtigen Phasen nicht konsequent nutzen. Doch gerade die professionelle Nutzung des Dialogs während des gesamten Messeprozesses ist die Grundlage für einen erfolgreichen Messeauftritt und die Basis zur Erreichung des Messeerfolgs auf hohem Niveau!

KreuzerTraining hat für die drei Hauptphasen der erfolgreichen Messebeteiligung in einem feingliedrigen Navigator zum Messeerfolg strukturiert. Er stellt sicher, dass mit unterschiedlichen Kommunikationswegen und -instrumenten ein wirksamer Dialog mit Kunden, inaktiven Kunden und potenziellen Neukunden erfolgt. Ein Dialog, der eine vertriebsorientierte und angemessene Aufmerksamkeitsfokussierung bei der Zielgruppe inititert und zu einer positiven Emotionalisierung führt, die den Grundstein für eine erfolgreiche, partnerschaftliche und langfristige Geschäftsbeziehung legt.

Wichtig ist natürlich auch der Messestand als Kommunikationsplattform und Markenbotschafter, als Bühne für das Messeteam, auf der es mit Kompetenz, Spaß und Freude die Besucher begeistert.

Auszug Inhalte: Navigator zum Messeerfolg

1. Pre-Phase: Strukturierte Vorbereitung

  • Start-up-Workshop
  • Definition der verschiedenen Messeziele zum Messeerfolg
  • Messeziele und die daraus folgenden Strategien
  • Entwickeln eines Messemottos (Messebotschaften)
  • Kunden- und Besuchernutzen zum Messebesuch
  • Selektion der Zielgruppe - Welche Besucher (Zielkunden) sind für den Messeerfolg wichtig?
  • Aufmerksamkeitsfokussiierung der Zielkunden beim Einladungsprozess
  • Das Zielgruppen-spezifische Einladungsmanagement, das den Besucher zum Messebesuch motiviert
  • Messen messbar machen: Entwicklung von Feedbackschleifen zur Reflexion der Teilziele aus dem Messeziel

 

2. Präsenz-Phase: Emotionsbasierter, besucher- und zielorientierter Messeauftritt

  • Das motivierte professionelle Messeteam, das den Unterschied macht
  • Das strukturierte und besucherorientierte Messegespräch (von der kompetenten Kontaktaufnahme über die professionelle Qualifizierung, der besucherorientierten Präsentation hin zur gewinnenden Verabschiedung mit vertriebsorientierten Folgevereinbarungen)
  • Das Messeteam als Markenbotschafter
  • Spannungsbogen für eine wirksame Messenachbearbeitung aufbauen
  • Rollen und Aufgaben des Messeteams: Vertriebsressourcen zur Neukundengewinnung generieren
  • Messe-Knigge: Dos and Don'ts zur Messe

 

3. Follow-up-Phase: Wirksame Messenachbearbeitung 

  • Mit dem Besucher getroffene Vereinbarungen zeitnahe einlösen
  • Den begonnenen Dialog mit der Zielgruppe vertriebsorientiert weiterführen
  • Reflexion der Messeziele und des Messeerfolgs ca. 4 Wochen nach der Messe
  • Reflexion der Messeziele und des Messeerfolgs ca. 9 Monate nach der Messe
  • Entwicklungspotenziale für die nächste Messebeteiligung aufzeigen


Der Messestand als Kommunikationsplattform und Markenbotschafter - ein Themenauszug

  • Negative und positive Beispiele im Messebau
  • Die 15 häufigsten Fehler
  • Der Messestand als Markenbotschafter
  • Neueste Erkenntnisse zum Thema Messebau

 

Der Navigator zum Messeerfolg hält Strategien für Sie und Ihr Messeteam bereit, mit deren Hilfe Sie den Messeauftritt für Ihr Unternehmen stetig weiterentwickeln können. Messeziele klar zu definieren, sicher zu erreichen und damit einen Messeerfolg auf hohem Niveau zu erlangen, bedeutet die Messebeteiligung konsequent zu nutzen. Auf diese Weise realisieren Sie Ihre Vertriebs- und somit Unternehmensziele!

Die Praxis zeigt, dass es in vielen Fällen sinnvoll ist, den Navigator zum Messeerfolg für die spezifischen Anforderungen der Aussteller zu modifizieren. Lassen Sie sich ein maßgeschneidertes Konzept für Ihren Navigator zum Messeerfolg erstellen.